Allgemein, Technik

CA Technik: HTML5 offiziell fertig

HTML5 nun Standard – Color Alliance dabei

Das World Wide Web Consortium (W3C) hat in der vorletzten Woche  die fertige HTML5-Spezifikation („W3C Recommendation“) vorgelegt. HTML5 wird damit als Nachfolger von HTML4 die Kernsprache („core language“) des Internets.. Sie bietet neue Funktionen wie Video, Audio, lokalen Speicher und dynamische 2D- und 3D-Grafiken, die von HTML4 nicht direkt unterstützt wurden und sich ohne HTML5 nur mit zusätzlichen Plugins umsetzen ließen.

Der Weg zu HTML5: Steinig und mit Differenzen versehen.

Fast 15 Jahre nach der im Dezember 1999 veröffentlichten Version 4.01 empfiehlt das World Wide Web Consortium (W3C) nun offiziell die Verwendung von HTML5. Damit gelten die Arbeiten an der Version als abgeschlossen und die Spezifikation als komplett.  Im Jahr 1997 hatte das W3C die Entwicklung an HTML bereits zugunsten des XML-Dialekts XHTML eingestellt. Ein Jahr später griff Tim Berners-Lee die Aktivität der WHATWG (Web Hypertext Application Technology Working Group) auf und begann mit der Arbeit an einer neuen HTML-Version innerhalb des W3C.

Die Zukunft schon jetzt in jedem Online Shop der Color Alliance

Für die meisten Nutzer bedeutet das wohl aber kaum eine Änderung, da aktuelle Browser HTML5-Funktionen wie die Audio-, Video- und Canvas-Elemente oder Vektorgrafiken bereits unterstützen. Möglich ist dies durch den Einsatz neuer Multimedia Tags in HTML5 . Mittels <video> und <audio> können Video- und Audiodateien eingebunden werden ohne eine third-party software (Adobe Flash) zu benötigen.

HTML5: Die Zukunft ist schon in Ihrem Online-Shop

Der neue Standard steckt schon seit Jahren in diversen Web-to-Print Softwarelösungen der Color Alliance, wie dem erfolgreichen Editor.  Der ca ¦ smartEDITOR ist ein umfassendes Gestaltungstool für Printprodukte und basiert auf dem nun offiziellen Web-Standard HTML 5. Die zukunftsweisende HTML5 Technologie ermöglicht es verschiedene Editierfunktionen direkt im Browser durchzuführen.

Weiter browsen? Dann besuchen Sie uns doch auf Facebook: Die Facebook-Seite der CA

Über Matthias-M. Pook

Matthias-M. Pook ist Mitarbeiter der Color Alliance GmbH in Detmold und einer der Autoren des CA Blogs. Mehr Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt "Das Team".