Allgemein, CA Smartshop, Web-to-Print

Onlinebusiness – Lohnt sich das?

Das Onlinegeschäft boomt, Onlineshops schießen aus dem Boden wie Unkraut.
Die Frage, die sich sicherlich jede kleine Druckerei oder jeder Werbetechniker stellt: Lohnt sich ein Onlineshop für uns?

men_reading

„Onlinedruckereien haben nicht immer den besten Ruf. Zumindest nicht bei kleineren Druckereien und Werbetechnikern, die ihr Geschäft bedroht sehen.“, zitieren wir Bernd Zipper aus seinem Interview mit der Zeitschrift Werbetechnik der Ausgabe 3.2016.

Wichtig ist jedoch, dass die klassischen Drucker dem Fehler der Ignoranz aus dem Wege gehen. Viele von Ihnen können sich Ihren Geschäftszweig nicht auf einer Onlineplattform vorstellen. Und dort liegt der Fehler, so Bernd Zipper.

„So wäre ein 0815-Onlineprintshop absolut nutzlos. Besser ist es, mit Zielgruppenangeboten – also bezogen auf das lokale Umfeld oder spezielle Branchen – den Markt zu erschließen.“

Nischenprodukte nutzen, Mut haben, den Kunden neue Möglichkeiten aufzuzeigen – All das bietet die Color Alliance mit Ihrem ca¦smartSHOP 3.0. Individualisierung ist heut zu Tage in aller Munde und vom Markt nicht mehr zu verdrängen. Ob individuelle Tassen, Flip Flops, Taschen oder das klassische Banner, all das bietet der ca¦smartSHOP 3.0 mit seinem Herzstück dem smart¦EDITOR.

„Onlineprint differenziert sich nicht nur über die zahlreichen Produkte, sondern auch über die weitergehenden Möglichkeiten wie Mass Customization oder Web-to-Print und vor allem die verschiedenen Geschäftsmodelle und deren Marktzugänge. Es gibt also nicht „den“ Onlinedrucker.“

Nutzen Sie Ihre Chance und steigen Sie in das Onlinebusiness ein.

Besuchen Sie unsere Homepage und fragen Sie nach einem individuellen Angebot.
Wir helfen Ihnen gerne dabei, Ihre Kommunikation, zu Ihren Kunden zu verbessern.

Hier geht es zum Artikel der Werbetechnik mit Bernd Zipper.

Über Michelle Kapsa

..Praktikantin, Azubine, Kauffrau für Marketingkommunikation - Mein Weg bei der Color Alliance. Mehr Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt "Das Team".